Skischuhe für breite Vorfüsse (= Spreizfüsse)

Eines der häufigsten Probleme unserer Kunden im Skischuh, ist der breite Vorfuss und die daraus resultierenden Druckstellen und Schmerzen in der Skischuhschale.

Ursachen für die Fehlstellung der Füsse

Knochen, Gelenke,Muskeln und Bänder formen den Fuss und halten ihn zusammen. Jedoch können

  • Äussere Einflüsse wie z.B. einseitige Belastung, zu enge oder hohe Schuhe
  • Gangmuster
  • Krankheiten wie z.B. Verletzungen, Arthrose, Rheuma, Übergewicht uvm.
  • Angeborene Deformitäten

mit der Zeit zur Abweichungen und zur Verformung der Füsse führen. Die Mittelfussknochen „spreizen“ sich und der Vorfuss wird breiter.

Die möglichen Folgen sind:

  • Belastungsverlagerung vom Gross- und Kleinzehenballen hin zum mittleren Vorfussbereich
  • Überlastungsbedingte, vermehrte Hornhautbildung
  • Schmerzen
  • Muskuläre Dysbalancen mit Krampfneigung unter längerer Belastung
  • Druckstellen bedingtes Einschlafen der Zehen

Massskischuhe für Spreizfüsse

  • Mit meinem 3 D Scanner werden Ihre Füsse millimetergenau ausgemessen.
  • Anhand der Messdaten weiss ich, welche Skischuhmodelle in Frage kommen.
  • Durch das Weiten der Skischuhschale, schaffe ich den nötigen Platz für den Vorfuss, sodass die Druckstellen eliminiert werden.
  • Mit einem handgefertigten Massfussbett verbessere ich die Stellung des Fusses im Skischuh und optimiere die Druckverteilung unterm Fuss.
  • Druckstellen bedingtes Einschlafen oder Krämpfe werden ausgeschaltet.

 

Schmerzende Füsse Symbolbild

Spreche ich Ihr Problem im Skischuh an? Dann melden Sie sich bei mir für einen Termin und Ihre Füsse werden es „dankend“ annehmen!